Biergarten
St. Katharina

Einzigartige Lage in idyllischer Waldlichtung

Grillvergnügen und Brotzeitgenuss inmitten der Natur

Egal ob als Rastplatz für eifrige Kletterer, für ein gemeinsames Grillvergnügen mit der Familie oder als Location für Deine nächste Feierlichkeit – der Innenhof des ehemaligen spätmittelalterlichen Klosters St. Katharina ist vielfältig buchbar. Unter alten Kastanien gelegen und mit der angrenzenden großen Rasenfläche bietet er Platz für große und kleine Events. 
Komm` ganz spontan für eine kleine Stärkung während Deiner nächsten Wanderung oder Radtour vorbei oder plane mit uns Deinen nächsten Familienausflug.
Genieße rustikalen Grillgenuss, eine deftige Brotzeit, Kaffee und Kuchen, ein erfrischendes Getränk oder ein leckeres Eis. An kühleren Tagen kannst Du es Dir unter unseren überdachten Sitzmöglichkeiten gemütlich machen.
Wir freuen uns auf Deinen Besuch!

Zahlen – Daten – Fakten

Hier findest Du einige interessante Fakten über den Biergarten St. Katharina.

Anzahl der Sitzplätze 
im Biergarten

0
Sitzplätze

Erster Nachweis über das Kloster St. Katharina

0
Jahr

Anzahl verkaufter Bockwürste im Jahr

0
Stück

Wissenswertes zu St. Katharina​

Ein kleiner Einblick in die Geschichte des Klosterareals St. Katharina
  • 1263Hinweis auf Eremiten

    Erster Hinweis auf Eremiten mit Kapelle und Haus.

  • 1436Patronin Heilige Katharina

    Nachweis des Frauenklosters, das nach den Regeln der Augustiner-Eremiten lebt. Die Heilige Katharina wird als Patronin gewählt.

  • 1542 Aufwertung Wallfahrtsort

    In den Reformationswirren wird dem armen Kloster das wundertätige Kreuz von Bernrain geschenkt, wodurch St. Katharina als regionaler Wallfahrtsort aufgewertet wird.
  • 1667Erweiterung Klosterkomplex

    Das Haus und die Kapelle werden zu einem Klosterkomplex erweitert.
  • 1668Eigener Geistlicher

    Das Kloster kann sich jetzt einen eigenen Geistlichen “leisten”.
  • 1809Schließung des Klosters

    Das Kloster wird geschlossen. Die zehn Nonnen ziehen nach Konstanz.
  • 1850Geschlossen wegen Baufälligkeit

    Die ehemalige Klosterkirche wird wegen Baufälligkeit abgerissen.

  • 1853Besitz an Haus Bernadotte

    Großherzog Friedrich von Baden erwirbt die Insel Mainau und
    St. Katharinen. Durch Erbfolge und Schenkung gelangen die Besitzungen später an das Haus Bernadotte.
  • 1853Eröffnung Gastwirtschaft

    Umgestaltung zur Gastwirtschaft durch die Pächterfamilie Biechele.
  • 1965Schließung Gastwirtschaft

    Schließung der Gastwirtschaft wegen fehlender Strom- und Wasseranschlüsse.
  • 2013Wiedereröffnung

    Wiedereröffnung der Gastwirtschaft, des Biergartens St. Katharina durch die Mainau Erlebniswald GmbH.
  • 2019Gastronomie Übernahme

    Übernahme der Gastronomie Biergarten St. Katharina
    durch die Mainau GmbH.

Mehr zu unserem Biergarten

Hier findest Du alle wichtigen Informationen auf einen Blick.

Öffnungszeiten

Überblick der
Öffnungszeiten

Speisekarte

Überblick über unser Speisenangebot

Feiern & Mieten

Nutzung des Biergartens für Feiern

Anfahrt & Parken

Parkmöglichkeiten und
der Weg zu uns

Kontakt Biergarten St. Katharina

Bürozeiten
Samstag und Sonntag von 12.00 bis 15.00 Uhr. 

Öffnungszeiten Biergarten
Winterpause bis Ende März 2023

Unser Saisonzeit ist von April bis November